VfL Wolfsburg II (U23)

Alles vom A- bis zum E-Juniorenteam
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 886
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Aufstiegsspiel

Beitragvon Schmidt » 26.05.2016, 12:48

War nen schönes Stadionerlebnis gestern wie ich finde. Hat schon Potential wenn das Stadion voll ist.
Schon alleine dafür wäre ein Aufstieg wünschenswert. Da wären sicherlich dann 3-4 solcher Spiele pro Saison drin.
Und auch sonst reizen die fremden Fanszenen die zu Gast kämen. Regensburg hat gestern einen guten Auftritt hingelegt.
Netter Gesang, nen super Bild in Rot, vielen Fahnen. Das war schon gut. Auch der Support auf der Nordtribüne ist nicht übel mit dem niederigen Dach.

Schade das es nicht für ein zweites Tor gereicht hat. Bei dem jetzigen 1:0 ist für beide Mannschaften noch alles drin.
Im Rückspiel am Sonntag ein schnelles Tor erzielen, dann wirds schwer für Regensburg.
Ich denke die Abwehr von denen ist schon Konteranfällig. Ich drück die Daumen das es klappt!
Benutzeravatar
The Falcon
Nachwuchsspieler
Beiträge: 30
Registriert: 09.01.2016, 18:49

Re: VfL Wolfsburg II (U23)

Beitragvon The Falcon » 27.05.2016, 22:02

Schmidt hat geschrieben:War nen schönes Stadionerlebnis gestern wie ich finde. Hat schon Potential wenn das Stadion voll ist.
Schon alleine dafür wäre ein Aufstieg wünschenswert. Da wären sicherlich dann 3-4 solcher Spiele pro Saison drin.
Und auch sonst reizen die fremden Fanszenen die zu Gast kämen. Regensburg hat gestern einen guten Auftritt hingelegt.
Netter Gesang, nen super Bild in Rot, vielen Fahnen. Das war schon gut. Auch der Support auf der Nordtribüne ist nicht übel mit dem niederigen Dach.

Schade das es nicht für ein zweites Tor gereicht hat. Bei dem jetzigen 1:0 ist für beide Mannschaften noch alles drin.
Im Rückspiel am Sonntag ein schnelles Tor erzielen, dann wirds schwer für Regensburg.
Ich denke die Abwehr von denen ist schon Konteranfällig. Ich drück die Daumen das es klappt!


Deinen Worten gebe ich 100% Zustimmung. Es hat wirklich Spaß gemacht. Nun hoffe ich das die das Spiel am Sonntag auch noch packen.
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 366
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Regionalliga Saison 2016/2017

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 22.07.2016, 22:14

Der Spielplan der Regionalliga Nord ist bekanntgegeben. Mit einem Heimspiel startet die U23 in die neue Saison 2016/2017. Am Samstag, 30. Juli, gastiert der Vorjahresdritte ETSV Weiche Flensburg ab 12 Uhr im Wolfsburger AOK Stadion. Dann haben die Ismael-Schützlinge gleich ein weiteres Heimspiel auf dem Programm stehen. Am Samstag, 6. August, gibt der BSV Rehden seine Visitenkarte bei den Wölfen ab. Anstoß ist um 13 Uhr im AOK Stadion. Die erste Auswärtspartie führt die VfL-U23 am Mittwoch, 10. August, zum Aufsteiger 1. FC Germania Egestorf-Langreder (Anpfiff 19 Uhr). Gegen den Vizemeister VfB Oldenburg muss der VfL II Mitte Oktober zuerst auswärts antreten.

Besonders freuen dürften sich die Fans auf das Wolfsburger Stadtderby gegen den Aufsteiger U.S.I. Lupo Martini. Das erste Saisonduell ist für den vorletzten Spieltag der Hinrunde Mitte November in der Kreuzheide angesetzt. Im Mai 2017 gibt es das Rückspiel im AOK Stadion. Die Regionalliga Nord geht erneut mit 18 Teams an den Start. Das Saison-Eröffnungsspiel findet am 29. Juli um 19.30 Uhr zwischen dem SV Drochtersen/Assel und dem BSV Rehden statt.

Hier findet ihr den kompletten Spielplan: https://www.vfl-wolfsburg.de/info/vfl-i ... lplan.html
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 366
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Spaziergang zum Spiel bei Lupo

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 06.11.2016, 21:27

Stadtduell
Am 13.11.16 spielt U.S.I. Lupo Martini e.V. gegen die Wolfsburg Amateure. Das spielfreie Wochenende ist eine gute Gelegenheit unsere zweite Mannschaft beim "Auswärtsspiel" zu unterstützen.
Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation am Lupo Stadion laden wir bei diesem Stadtduell zum gemeinsamen Spaziergang ein. Parken im Allerpark, Treffen vor dem AOK Stadion.

Bild
Benutzeravatar
Picco
Amateurspieler
Beiträge: 91
Registriert: 11.01.2016, 21:16
Wohnort: Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: VfL Wolfsburg II (U23)

Beitragvon Picco » 17.11.2016, 15:59

Ich finde das ne Mega gute Idee. Leider wohne ich zu Weit weg um an solchen Sachen Teil zu nehmen.
Benutzeravatar
Fanfotos Wolfsburg
Amateurspieler
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2015, 18:29
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Fotos Amateure

Beitragvon Fanfotos Wolfsburg » 11.04.2017, 17:07

Wenn es passt stellen wir auch immer mal wieder ein paar Bilder von Spielen der zweiten Mannschaft online.
Aktuell vom Sieg gegen den VfB Oldenburg.

Zu finden auf unserer Webseite -> http://www.5und40.de/wordpress/index.ph ... /amateure/
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 366
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Erster Testspielsieg

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 28.06.2017, 12:07

Ziehl-Elf gewinnt mit 4:0 (2:0) gegen Berliner AK.


Erfolgreicher Testspielauftakt für die U23 der Wölfe: Im ersten Vorbereitungsspiel für die Saison 2017/2018 schlug das Team von Rüdiger Ziehl am Sonntag im heimischen Stadion am Elsterweg den Nordost-Regionalligisten Berliner AK deutlich mit 4:0 (2:0). Die Wölfe-Treffer erzielten Malcolm Badu (13. Minute), Orhan Vojic (45.), Rhami Ghandour (49.) und Adem Berisha (84.).

Effizientere Wölfe

Das neu formierte Regionalliga-Team der Wölfe zeigte nur wenige Tage nach Trainingsstart eine starke Frühform. Gegen den BAK, letztjährig immerhin Sechster der Regionalliga Nordost, gelang der VfL-Reserve der frühe Führungstreffer: Badu hatte keine Mühe, den vom Pfosten zurückprallenden Versuch Vojics über die Linie zu befördern (13.). Vojic war es dann kurz vorm Pausenpfiff selbst, der eine gute Kombination zum 2:0 abschloss (45.). In einer insgesamt ausgeglichenen ersten Halbzeit hatte die Ziehl-Elf die sich ihr bietenden Gelegenheiten effizienter genutzt als der Gast aus Berlin.

Traumtor durch Ghandour

Nach Wiederanpfiff stellte Grün-Weiß mit einem schnellen 50-Meter-Traumtor Ghandours (49.) die Weichen dann endgültig auf Sieg. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Berisha, als er Gästekeeper Wiesner umkurven und einschieben konnte (84.). So durfte der VfL seine erste intensive Trainingswoche mit einem erfreulichen Erfolgserlebnis krönen.

„Torchancen genutzt“

„Wenn man in der Vorbereitung gegen einen Regionalligisten mit 4:0 gewinnt, dann war natürlich vieles in Ordnung“, zeigte sich VfL-Cheftrainer Rüdiger Ziehl sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannen, auch wenn er gleichzeitig das Ergebnis nicht zu hoch bewerten wollte. „Wir sind in der Vorbereitung – und uns kam entgegen, dass der Berliner AK selbst auch mitspielen wollte. Zudem haben wir unsere Torchancen effizient genutzt.“

VfL Wolfsburg U23 (1. HZ): Nürnberger – El-Saleh, Ziegele, Sarr, Abdat – Boogers, Stutter, Rexhbecaj – Badu, Vojic, Kara

VfL Wolfsburg U23 (2. HZ): Klinger – Mason, Klamt, Jaeckel, Abdat (68. Berisha) – May, Neuwirt, Ghandour – Hanslik, Böhm, Saglam

Tore: 1:0 Badu (13.), 2:0 Vojic (45.), 3:0 Ghandour (49.), 4:0 Berisha (84.)

Gelbe Karten: /

Schiedsrichter: Patrick Mewes

Zurück zu „Amateure & Jugend“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast