Plastikclub Wolfsburg ?!?

Alles Rund um die Fanszene, Fanclubs, Stimmung
Nachbarschaftsfreund
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2017, 04:49

Plastikclub Wolfsburg ?!?

Beitragvon Nachbarschaftsfreund » 06.03.2017, 04:55

Hallo Wolfsburger,

ich bin ein neutraler in Braunschweig lebender Fußballfan. Ich stehe weder der Eintracht noch den Wölfen nahe.
Dies verpasst mir jedoch keinen Maulkorb. Um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen Plastikclub?
Was versteh ich darunter: Für mich ist es ein konstrukt, welches immer weiter kommerzialisiert wird. ( Ich könnte dazu mehr schreiben )
Seid langem schaue ich mir die Entwicklungen in Wolfsburg an, fasse mir an den Kopf und frage mich wie es bei meinen Nachbarn weiter geht.
Die Meistersaison war der Hammer der DFB Pokal auch, jedoch hat der VFL einiges an Charme und Tradition verloren.
Sei es euer wirklich gutes Logo, welches eher für eure Stadt stand, als das neue Burger King Logo oder sei es Fußballspieler die am Spiefeldrand stehen und bei einem Gegentor
noch dem Gegenspieler anlächeln. Am Rande habe ich auch mitbekommen das sich Ultragruppen auflösten oder in der letzten Saison ein Plakat in euer Kurve zeigte was man nicht so schnell vergisst.
Auch wenn die La Familia einen guten Job leistet frage ich mich wo geht es mit euch hin? Was ist aus eurer Fanszene geworden? Wo ist die Stimmung? -> guckt euch Videos von 2009- 2010 an und jetzt.
Ich musste mein Fußballherz mal ausschütten und hoffe ihr schafft es in Liga 1 zu bleiben, wenn es auch hart wird. Vielleicht braucht ihr den Abstieg um alles nochmal auf 0 zu stellen. Dann macht ihr es wie die Eintracht
und holt euch das alte Logo wieder zurück. Wenn ihr es schafft hoffe ich das der neue Film, der hoffentlich alle Seiten des VFLs beleuchtet sei es die Ultras,Supporters oder die Stadt euer Fanszene einen Ruck verschafft damit ihr
wieder mit der Stimmung vorne dabei seid.

Zurück zu „Fanthemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast