Dante (18)

Benutzeravatar
supporters
Site Admin
Beiträge: 83
Registriert: 01.12.2014, 13:41
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Dante (18)

Beitragvon supporters » 07.11.2015, 11:56

Dante
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 892
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Dante wechselt nach Nizza

Beitragvon Schmidt » 21.08.2016, 15:50

Heute hier, morgen dort.
Gestern in Frankfurt war er bereits abwesend, heute hat Nizzas Präsident gegenüber einer französischen Zeitung den Transfer bestätigt. Dante soll in Nizza einen Vertrag über drei Jahre erhalten.
Nicht ganz ein Jahr hat Dante beim VfL verbracht, morgen soll er einen Vertrag beim OGC Nizza unterzeichnen. Sportliche Ausfälle waren anfangs häufig, seine Leistung wurde erst zuletzt beständiger.
Sympathisch war er zweifelsfrei. Was denkt ihr über diesen Abgang?
Benutzeravatar
Supporters Wolfsburg
Trainer
Beiträge: 377
Registriert: 08.11.2015, 13:55
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Wechsel offiziell vermeldet

Beitragvon Supporters Wolfsburg » 22.08.2016, 22:04

Dante verlässt den VfL und wechselt in die französische Ligue 1.

Der brasilianische Innenverteidiger Dante wechselt zum französischen Erstligisten OGC Nizza. Darauf einigten sich die beiden Vereine am Montagabend, über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Dante, der in Nizza auf seinen ehemaligen Gladbacher Trainer Lucien Favre trifft, war 2015 vom FC Bayern München zu den Wölfen gewechselt. Für die Grün-Weißen absolvierte der Abwehrspieler in der vergangenen Saison 24 Ligaspiele, in denen ihm ein Treffer gelang, außerdem kam er in neun Partien der Champions League zum Einsatz.

Für den 13-maligen Nationalspieler der Selecao ist es das zweite Engagement in Frankreich, nachdem er zwischen Dezember 2004 und Januar 2006 bereits für den OSC Lille auflief.
Quelle: https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktue ... 43614.html
Gavin
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2016, 16:48

Re: Dante (18)

Beitragvon Gavin » 28.08.2016, 11:53

Ich empfand das Interview von ihm nach seinem Wechsel unter aller Kanone. Die Aussage: Wolfsburg spielt im nichts....

Geht gar nicht... Wir spielen auch wegen ihm dort...
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 892
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Dante begründet Wechsel: „Wolfsburg hat keine Ziele mehr“

Beitragvon Schmidt » 31.08.2016, 17:16

Dante begründet Wechsel: „Wolfsburg hat keine Ziele mehr“

Nach nur einem Jahr trennten sich die Wege von Innenverteidiger Dante und dem VfL Wolfsburg. Der Brasilianer schloss sich nach 33 Einsätzen für den Werksklub OGC Nizza an. Ablöse: 2,5 Millionen Euro.
Im Interview mit der „Sport Bild“ sprach der Abwehrmann ausführlich über die Gründe seines Abgangs – und sparte dabei nicht mit Kritik an seinem Ex-Verein.

„Man braucht im Leben immer einen Plan und ein Ziel. Wolfsburg hat aber kein Projekt, keine Ziele mehr. Ich war immer mit Dieter Hecking und Klaus Allofs in Gesprächen und habe meinen Standpunkt klargemacht.
Es ist aber nichts passiert.“ Es reiche laut Dante nicht, nur von Europa zu reden, man müsse es auch wollen.
Die Abgänge von Naldo (33, zu Schalke), André Schürrle (25, BVB) und Max Kruse (28, Werder) seien „kein Zeichen von Stabilität und bezeichnend für die Situation“, erklärte Dante weiter.
Er habe mit Naldo, den es zu den Königsblauen zog, gesprochen. „Er wollte auch in Wolfsburg bleiben. Aber er hat nicht mehr das Vertrauen gespürt, das er sich gewünscht hat.“
Mit den Neuzugängen um den neuen Star-Angreifer Mario Gómez (31) traue Dante dem VfL jedoch zu, die „Kurve schnell zu kriegen“.

Allofs reagiert gegenüber dem „Kicker“ auf Dantes Aussagen: „Wir haben große Ziele, nur wir haben keine gemeinsamen Ziele mehr mit Dante. (...) Der VfL hat klare Ambitionen, wir wollen zurück in den internationalen Wettbewerb, recht schnell zurück in die Champions League.“
Benutzeravatar
The Falcon
Nachwuchsspieler
Beiträge: 30
Registriert: 09.01.2016, 18:49

Re: Dante (18)

Beitragvon The Falcon » 31.08.2016, 21:18

Ich habe es nie verstanden warum viele Ex-Spieler immer auf Ihren alten Verein rumhacken müssen. Was Dante und auch Naldo gesagt haben, zeigt das viele Ex-Spieler kein Respekt haben.
Benutzeravatar
Schmidt
Manager
Beiträge: 892
Registriert: 08.11.2015, 15:40
Wohnort: Wolfsburg

Re: Dante (18)

Beitragvon Schmidt » 31.08.2016, 21:49

The Falcon hat geschrieben:Ich habe es nie verstanden warum viele Ex-Spieler immer auf Ihren alten Verein rumhacken müssen. Was Dante und auch Naldo gesagt haben, zeigt das viele Ex-Spieler kein Respekt haben.


Das geht mir genauso. Ansich besteht ja keinerlei Anlass sich nachträglich noch zu diesen Dingen zu äußern.
Ob es eine Sache der Aufmerksamkeit ist? Geltungsdrang? Kann man sich bei einem Promi der im Rampenlicht steht ja auch nicht so richtig vorstellen.
Vielleicht ist es wirklich eine Form des Nachtretens...

Zurück zu „Ex-Wölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast