VfL Wolfsburg e.V.

Alles was zu keiner anderen Kategorie passt.
Benutzeravatar
supporters
Site Admin
Beiträge: 83
Registriert: 01.12.2014, 13:41
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

VfL Wolfsburg e.V.

Beitragvon supporters » 17.12.2015, 22:26

Unsere Heimat der Breitensportverein...
Benutzeravatar
SpielerZwo
Nachwuchsspieler
Beiträge: 60
Registriert: 22.02.2016, 18:35
Wohnort: WOB

12.09.45 Gründungstag

Beitragvon SpielerZwo » 12.09.2017, 14:22

Der VfL Wolfsburg wurde auf den Tag genau vor 72 Jahren gegründet. Am 12. September 1945 erblickte der VfL das Licht der Welt.

In einer rauen Zeit, direkt nach dem Krieg, suchten die Menschen auch in Wolfsburg Zerstreuung, Ablenkung und eine Möglichkeit mit ihrer Zeit etwas Sinnvolles anzustellen. Ein Sportverein sollte her.

Und so kam es, dass sich eine Frau und elf Männer in einer Baracke an der Reislinger Straße gegen 19 Uhr trafen, um einen Sportverein zu gründen. Der Name des Vereins: VSK Wolfsburg. Erst wenig später wurde der Name in VfL Wolfsburg umbenannt.

Zu den ersten Sportarten des Vereins gehörten: Boxen, Handball, Radsport, Tennis, Turnen, Schach und natürlich Fußball.
Die Gründungsmitglieder waren:

Irma Dziomba, Herbert Chall, Sepp Dietz, Alois Dilla, Willi Hilbert, Kurt Lindner, Heinz Schacht, Arthur Schickl, Erich Schilling, Adam Schröck, Fritz Walb und Rudolf Zenker.
So entstanden die Vereinsfarben Grün und Weiß:

Diese Geschichte ist kurios. In einer Zeit, in der die Menschen kaum das Sattessen hatten, musste man sich mit dem wenigen begnügen, was man hatte. Extra angefertigte Trikots oder Hosen gab es selbstverständlich nicht. Und so fragte man herum, bis man beim damaligen Kreisjugendpfleger Bernward Elberskirch landete. Dieser hatte zufällig in seinem Schrank noch zehn Hemden auf Lager, die er gerne zur Verfügung stellt.

Die Farbe der Hemden- man ahnt es: Grün.

Um an Hosen zu kommen, wurden privat gespendete weiße Bettlaken kurzerhand zu solchen umgenäht. Fertig war die improvisierte Spielkleidung in grün und weiß.


Eine weitere kuriose Geschichte: Der erste herbe Rückschlag ließ nicht lange auf sich warten. Kurz nach der Gründung am 12. September 1945 verließ fast die komplette Fußballmannschaft den Verein und gründete den 1. FC Wolfsburg.

Der damalige Trainer Josef Meyer stellte eine neue Mannschaft zusammen – der unaufhaltsame Siegeszug begann…

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste